countModules('submenue2')) : ?>
   

 

Die Geschichte von Auto Engleder ist geprägt durch das persönliche Engagement und die eigene Geschichte von Franz Engleder. Hier ein Überblick vom jungen Autoliebhaber bis zum erfolgreichen Unternehmen:

Geboren wurde Franz Engleder am 24.09.1959 als zweiter von drei Söhnen, Mutter und Vater Landwirte in Putzleinsdorf. Bereits in der Kindheit bzw. Jugendzeit wurde schon an Autos geschraubt, seinen ersten erfolgreichen Kaufvertrag hat er mit 12 Jahren auf einen Bierdeckel gemacht (VW Käfer). Er sah seine Zukunft bei den Autos und begann 1975 eine Lehre als Kfz-Mechaniker bei der ehem. Fa. Kirchberger in Hofkirchen.

1979 lernte er seine zukünftige Frau Anna kennen die er 1983 heiratete

1981 – 1983 Verkäufer beim Lagerhaus (Nissan)

1983 – 1986 Verkäufer bei Vorwerk (Staubsauger)

Juni 1984 Geburt des ersten Kindes Karina.

1986 – 1993 Verkäufer im Lehrbetrieb, Kirchberger Hofkirchen (Opel)

November 1988 zeitgleich zur Präsentation des neuen Opel Vectra 2000, Geburt des zweiten Kindes Michael

firmengesch
Am 1. Juni 1993...

…begann er mit dem KFZ-Handel in Pernersdorf. Seine Frau wurde die erste Mitarbeiterin, danach folgte ein weiterer Mitarbeiter für Servicearbeiten und die Bauaufsicht.

firmengesch 1
Im Jahre 1994...

…erwarb er den Baugrund für den derzeitigen Firmensitz und im Frühjahr 1995 wurde mit dem Bau für den 1. Teil des Firmengebäudes begonnen.

firmengesch 2
Im Jahre 1996...

…nahm er den Betrieb in der Werkstätte auf und 1997 wurde der Betrieb noch um das Bürogebäude erweitert.

firmengesch 3
Im Jahre 1998..
Der Baubeginn für die letzte Etappe (Schauraum) war im Frühjahr. Die Platzgestaltungen wurden Ende 1998 fertiggestellt firmengesch 4
Im Frühjahr 2003…

…erweiterten wir die Werkstätte um weitere 2 Arbeitsplätze, sodass ein noch reibungsloserer Arbeitsablauf gewährleistet ist.

2003
Im Jahr 2004/2005…

…erfolgte bei der Werkstatt ein Zubau zur Annahme vom Reparatur/Serviceaufträgen.

firmengesch 6
Im November 2006…

…gab es eine Erweiterung des Autoabstellplatzes hinter dem Hauptgebäude.

hinten web
Im Winter 2008…

folgte die Erweiterung des vorderen Autoplatzes.

firmengesch 7
Juni 2009

Übernahme der ehem. Kirchberger Standorte Hofkirchen und Eferding. Die besonderen Highlights sind eine neue adaptierte Spenglerei und eine Lackiererei

Durch Anschaffung neuer Geräte sind wir immer am neuesten Stand der Technik und bieten Ihnen so bestmöglichen Service.

juni09 web